Kale-Popcorn

Am Wochenende gabe es wieder einmal Popcorn. Mir ist da beim Einkaufen ein Federkohl, so heisst Kale auf deutsch, in die Hände gekommen und ein Rezept hatte ich auch schon im Kopf.

Federkohl gilt als eines der gesündesten Lebensmittel überhaupt. Denn im Vergleich zu anderem Gemüse enthält er sehr viele und hochdosierte Nährstoffe. Der Federkohl liefert viel Vitamin A (wichtig für Haut und Augen), C (wichtig für das Bindegewebe, die Elastizität der Haut und die Abweghrkräfte), K (wichtig für Blut und Knochenbildung) und B (wichtig zur Stoffwechselaktivierung). Zudem verfügt der Federkohl über reichlich knochenstärkendes Kalzium.

Federkohl enthält auch viel Folsäure und reichlich Eisen.

Was gut tönt sollte einmal ausprobiert werden und Kale-Chips hatte ich auch schon einige Male gemacht. Chips zu machen ist im Prinzip dasselbe Verfahren wie bei den Popcorn. Nur dass keine Popcorn dabei sind ;).

kale_popcorn3

Rezept

ca. 1 Tasse Mais
2 EL Olivenöl
1 Kopf Federkohl
wenig Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Ofen auf 130 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze) und ein Blech mit Backpapier belegen.
  • Federkohl waschen, Stiele entfernen und in kleine Stücke „reissen“, Blätter trocknen und in eine Schüssel geben
  • Olivenöl drüber giessen, würzen. Das Olivenöl sollte gut einmassiert werden.
  • Federkohlblätter auf das Backpapier legen. Die Blätter sollten nicht übereinander liegen, da sie sonst verbrennen.
  • Backofen einen Spalt offen lassen (Kelle in die Türe klemmen) und ca. 20-30 Minuten backen.
  • Derweil die Popcorn vorbereiten: Mais in die Pfanne geben, gerade so, dass der Boden bedeckt ist und den Deckel drauf setzen. Nun den Topf stark erhitzen und ungefähr die Hälfte aufpoppen lassen (ich nehme nie Öl, es klappt trotzdem wunderbar). Ab und zu Topf schwenken.
  • Popcorn vom Herd nehmen, damit es nicht anbrennt. Zur Seite stellen.
  • Die Federkohlchips in den Mixer geben und zu Staub verarbeiten, dann über die Popcorn streuen…

Tipp: Für die Popcorn nur eine Handvoll Chips brauchen, den Rest als Apéro geniessen.

kale_popcorn2

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s