Fidget Spinner selber bauen

Huhuuu schon sind die Gadgets in aller Munde und in (fast) allen Läden ausverkauft. Die Schul-/Kindergartenkinder sind hellauf begeistert und wollen alle so einen bunten Kreisel auf ihren Fingern (oder Nasen) balancieren. Habt ihr von den Spinners auch schon gehört?

Am Ende des Blogeintrags findet ihr eine supereinfache Anleitung für einen coolen DIY – Lego Fidget Spinner!

spinners_2_17

Über die Fidget Spinner:

Ein  Fidget Spinner (Fidget = engl. für Zappelphilipp / to spin = engl. für kreiseln) ist ein Finger-Kreisel, der sich um ein Kugellager dreht.  Es gibt sie in unzähligen Varianten.

Die Spinner haben nicht wirklich einen tieferen Sinn, aber ich denke manchmal reicht es auch, wenn etwas Spass macht.  Meine Kinder spielen jedenfalls zur Zeit gerne mit ihren Kreiseln und üben kleine Kunststücke ein.

Ein weiterer Pluspunkt: die kleinen Kreisel sind fast lautlos! Laut der Herstellerangaben sollen die Spinner übrigens sogar eine positive Wirkung auf Kinder und Erwachsene mit ADHS oder Autismus – Symptomen haben. Das wurde zwar bisher nicht nachgewiesen aber ich denke mir, dass es ähnlich einem Antistressball eine beruhigende Wirkung hat. Deshalb sind die Dinger anscheinend auch in Büros sehr beliebt 😃.

Baut Euch einen Fidget Spinner!

Ich habe für Euch ein wenig im Netz „gesurft“ damit ich Euch eine tolle Anleitung zum bauen eines Fidget Spinners präsentieren kann:

  1. da sie ja zum Teil schon ausverkauft sind
  2. weil Mann/Frau oft einfach schon viele Sachen zu Hause hat die verwendet werden können
  3. weil meine Kinder Lego auch so lieben wie ich und gerne basteln

Da ich ein grosser Fan von diesen kleinen Bauklötzchen bin und ich denke das auch jeder Lego zu Hause hat, hab ich mich sehr über diese Anleitung im Netz gefreut. Die möchte ich Euch nun natürlich nicht vorenthalten.

Zwei Teile dieser Anleitung hatte ich nicht in meiner Legokiste, deshalb haben wir die Stückliste für Euch ein wenig adaptiert und „rumgepröbelt“ bis es passt. Und… es funktioniert wuuuunderbar!

Der Spinner war danach in 5 Minuten fertig gebaut.

Also worauf wartet ihr?

Unsere Schritt für Schritt Anleitung

Spinner_Teile_7
1. Das sind die Legobausteine die Ihr fürs bauen braucht.
Spinner_Kugellager17
2. eines der Plättchen (verkehrt) auf den Stift schieben
Spinner_ScheibeKuge17
3. Runde Scheiben aufeinander stecken
spinner_rotation
4. Stift durch alle Scheiben einfädeln, so dass der Stif festsitzt. Die kleinen grauen Plättchen sollten NICHT aufgesteckt sein sondern nur locker über den weissen Scheiben „schweben“
Spinner_Fluegel17
5. Nun alle Flügel vorbereiten
spinnerdetail
6. Flügel aufstecken
fidgetspinner
7. Fertig ist der selbstgemachte Fidget Spinner!

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.