Produkttest Uncle Bens Rice & Grains – Teil 1 mit Muffins

Dieses Mal dürfen wir die neuesten Produkte von Uncle Bens 🌾für Die Angelones ausprobieren und testen. Dies sind:

  • Reis & Quinoa
  • Reis, Weizen, Buchweizen und Quinoa
  • Reis, Couscous und Quinoa

Für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung am Familientisch sind wir natürlich sofort zu haben. Deshalb freuten wir uns sehr diese neuen Produkte zu testen. Was wir von den getesteten Produkten erwarteten war eine Geschmacksexplosion oder auf jeden Fall eine neue/andere Geschmackserfahrung😊.

Wir haben mit den Reisvariationen jetzt keine speziellen Kinder-Menus vorbereitet aber die Rezeptauswahl ist doch kindgerecht und kinderleicht zu kochen.

Super fanden wir die kleinen «Beutelchen» je für 2 Personen. Ganz abgesehen von dem vielleicht nicht ganz so ökologischen Aspekt wegen der Plastikkochbeutel. Aaaaber die Handhabung ist dafür «tubelisicher». Das Reis mit den Körnern sieht optisch auch sehr hübsch aus.

  1. Produktetest mit Reis Couscous & Quinoa Muffins

Zutatenübersicht für 15 Muffins :

2 Reisbeutel Reis, Couscous und Quinoa in Bouillon gekocht
1 Handvoll Gruyèrekäse gerieben
optional 1 Pk Schinken in Würfel geschnitten (kann auch weggelassen werden)
2 Stk. Zuchetti an der Bircherraffel geraffelt
5 Stk. Eier
wenig Pfeffer und wenig Salz

Zubereitung

  • Alles mischen und in die eingefetteten Muffinformen drücken
  • Ca. 15-20 (oder bis die Seiten ein wenig gebräunt sind) bei 180 Grad im Ofen backen.Geniessen!

Die Kinder waren begeistert:

  1. Weil das Rezept schmeckt
  2. Weil es Muffins sind und
  3. Weil die Konsistenz gut zusammenpasste

Die Mädchen wollten die Muffins am nächsten Tag sogar als Znüni in die Schule/den Kiga mitnehmen. Wenn das also nichts heisst?

Gefällt Euch das Rezept? Dann ran an den Herd und ausprobieren!

#UncleBens
#WirTestenFürDieAngelones

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.