Käsezauberstäbe

Zur Suppe haben wir kurz einmal gezaubert.

Alles was es dazu braucht sind Reibkäse (Sorte nach Wunsch), wenig Gewürze nach Geschmack und hübsche Apéro-Zahnstocher. Tataaaa, fertig ist das Zauberwerk. 2 Minuten Arbeit und fertig ist die Suppendeko.

kaesesticks_gerieben17

Wie bereitet ihr das Ganze vor?

  • Reibkäse in Schüssel geben
  • Gewürze nach Wahl dazu und mischen
  • 1. Ladung Käse in Häufchen auf Backblech streuen. Stäbchen reinlegen danach mit Käse überdecken.
  • Ein wenig Flach drücken und in den Ofen
  • Bei 180 Grad ca. 10 Minuten (bis der Käse Farbe hat) backen
cheesesticks_prep
Einfach Reibkäse auf dem Backblech verteilen und in den Ofen schieben 🙂

Passende Beiträge zum Käsezauberstab:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s