Fantastisch schnelle Himbeerküchlein -Unbedingt probieren, es ist Himbeerzeit!

Wir könnten in Beeren baden, wir lieben sie so sehr. Jetzt am Ende der Erdbeerenzeit müssen wir nach Alternativen suchen… Deshalb waren wir heute Himbeeren pflücken. Schaut mal:

2018-06-21-10-54-41.jpg

Sehen sie nicht einfach zum aufessen aus?

Neben dem einfach so „schnausen“ mögen wir es auch ganz einfache Küchlein mit den Beeren zu backen. Die Vielfalt an Beeren und Obst ist die perfekte Grundlage für feines sommerliches backen. Solche Küchlein gehen deshalb immer: Ob für Sommerfeste und Gartenparties, für den Kindergarten oder die Schule oder zu Hause. Ihr könnt auch praktisch jede Beerensorte dafür benutzen. Die Küchlein eignen sich auch hervorragend als Zwischenmahlzeit.

A propos: Welches ist den Euer liebstes Sommerrezept?? Mögt ihr fruchtig-süsses oder lieber sauerlich-herbes?

Anbei findet ihr das Rezept für schnelle Himbeer-Donut-Küchlein die wirklich kinderleicht zu machen sind. Ich habe mir vor laaanger Zeit ein Donut-/Apfelküchleinblech gegönnt. Wenn ihr keins habt einfach kleine Himbeer-Muffins mit dem Teig machen. Oder ihr macht Pancakes draus und backt sie auf beiden Seiten in der Pfanne aus (Je Seite ca. 5 Minuten). Klappt ebenfalls wunderbar!

Also worauf wartet ihr? Probiert es gerne aus!

himbeerdonuts_juni18

Weil die Küchlein so lecker waren, gibts bald auch eine Variante mit Ananas. Hmmmmm 💛. Also schaut bald wieder vorbei.

Eine sommerliche Woche wünsch ich Euch!

himbeerdonuts_gebissen_juni18

Zutaten für 8-10 Himbeer-Donuts

 

1 Stk.

Ei

200 gr

Halbfett Quark

60 gr

ich hatte nur Vollkornmehl da, ihr könnt aber auch gut helles Dinkelmehl oder ein Gemisch nehmen

15 gr

Kokosmehl z.B. von Alnatura

2 Handvoll oder mehr

Himbeeren

1 Prise

Salz

60 ml

Milch

 1 TL geriebene Bio-Zitronenschale

60 ml

Apfelsaft

3 EL

Xylith/Birkenzucker

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Das Ei mit dem Quark, Mehl, Kokosmehl, Zitronenschale, Salz, Saft und Milch gut zu einem glatten Teig verrühren.
  • Wenig Teig in die Form geben. Himbeeren rein drücken und mit mehr Teig bedecken.
  • Küchlein 10-15 Minuten backen.

himbeerdonuts_fr_2_juni18


Ähnliche Beiträge bei ZigZagFood:


Gefällt Euch die Seite? Dann freu ich mich wenn ihr uns folgt und die Beiträge teilt!

facebook.com/zigzagfood.org
instagram.com/zigzagfood_bern
pinterest.ch/zigzagfood

9 Kommentare

Kommentar verfassen