Ananas-Donuts Küchlein

Ich hab Euch vorgewarnt! Hier das Ananas-Donut-Küchlein Rezept. Was ich an den Sommerküchlein so mag: das Rezept ist sehr simpel: Was bei den Himbeer-Küchlein funtioniert, funktioniert ebenfalls mit Ananas: Form einfetten, Ananas-Scheiben hineinlegen, kurz den Rührteig zusammenmixen, in die Form geben und dann ab in den Ofen. Seht ganz einfach!

ananaskuechlein_juni18_closeup2

Bei uns ist es ein mit diesem Rezept auch gleich ein Resteverwertungsvorschlag. Ich benutze nämlich selten bis nie Dosenfrüchte. Aber lustigerweise habe ich doch immer Eine vorrätig. Mann/Frau weiss ja nie…

Dosenananas, die hat glaube ich jeder zu Hause. Insgesamt werden die Ananasküchlein mit der Zutat super saftig  und passen wunderbar in den Sommer. Sie sind zwar nicht so gesund wie die Himbeeren-Variante aber auch total lecker und eine schöne Abwechslung auf dem Menüplan.

Achtung! Die Dose nicht wegwerfen. Wir zeigen Euch bald ein cooles DIY-Projekt mit leeren Büchsen.

ananaskuechlein_draussen_juni18

Zutaten für 8 Ananas-Donuts

 

1 Stk.

Ei

200 gr

Halbfett Quark

60 gr

ich hatte nur Vollkornmehl da, ihr könnt aber auch gut helles Dinkelmehl nehmen

15 gr

Kokosmehl z.B. von Alnatura

8 Scheiben

Ananas, frisch oder Konserve (leicht gezuckert)

1 Prise

Salz

60 ml

Milch

 1 TL  geriebene Bio-Zitronenschale

60 ml

Ananassaft (aus der Dose)

3 EL

Xylith/Birkenzucker

  • Das Ei mit dem Quark, Mehl, Kokosmehl, Zitronenschale, Salz, Saft und Milch gut zu einem glatten Teig verrühren.
  • Wenig Teig in das Blech geben und dann die Ananascheiben darauf setzen.
  • Bei 180 Grad 10-15 Minuten backen
  • Die Küchlein schmecken warm und kalt. Sie eigenen sich hervorragend als Zwischenmahlzeit.

 


Ähnliche Beiträge bei ZigZagFood:


Gefällt Euch die Seite? Dann freu ich mich wenn ihr uns folgt und die Beiträge teilt!

http://www.facebook.com/zigzagfood
instagram.com/zigzagfood_bern
pintrest.com/zigzagfood

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s