Australisches BBQ Frühstück: Ei im Toast

Wir haben Euch einige Rezepte von unserer Australienreise mitgebracht. Hier ist das Erste:

😊Schnelles Frühstücksei im Toast😊

Überall in Australien findet ihr am Strand, in Parks oder auf öffentlichen Plätzen BBQ-Platten bzw. Grills, die entweder gratis oder mit Münzen funktionieren. Manche funktionieren mit Strom viele mit Gas. Die Grills sind meist in einem sauberen und gepflegten Zustand. Die Platten kann jeder brauchen und werden rege benutzt.

toasties_bbq19

Es ist in Australian fast ein Volkssport ein Barbecue zu halten. An Wochenenden, Feiertagen und Festen heisst es:

„Let’s have a Barbie!“ 

Alles was ihr zum Grillen auf den Plätzen benötigt sind: euer Grillgut, ein Geschirrset, einen Pfannenwender und einen Behälter für Wasser zum Reinigen danach: Mit dem Pfannenwender und Wasser könnt ihr die noch heisse Platte nach dem Kochen schnell und einfach putzen.

Wir lieb(t)en diese öffentlichen Grillmöglichkeiten in Austalien, ausserdem mögen wir ein gutes, ausgiebiges und abwechslungsreiches Frühstück. Deshalb unser cooler australischer BBQ-Tipp für Euch: Eier in Toast, oder Toast mit Ei ;).

Diese Frühstücksgrill-Idee könnt ihr tiptop in der Pfanne zubereiten. Ihr benötigt nur 3 oder 4 Zutaten: Vollkorntoast, 1 Ei, Gewürze, optional wenig Reibkäse.

Mit Ausstechförmchen macht ihr ein sonst langweiliges Toastbrot mit Spiegelei oben drauf, zu einer spannenden Mahlzeit. Mein „Loch“ habe ich mit einem Glas ausgestochen.

Zutaten

  • 1-2 Scheiben Toastbrot (Vollkorn)
  • 1 kleines Eier pro Brotstück
  • Etwas Butter
  • Optional etwas Käse
  • Ausstechförmchen

Zubereitung

  1. Etwas Butter in die Pfanne/auf die Grillplatte geben
  2. Mit einem Ausstechförmchen ein Motiv in der Mitte des Brotes ausstechen.
  3. Die Brotscheiben in die Pfanne legen. Eine Minute das Brot braten, dann wenden.
  4. Nun jeweils ein Ei pro Brotscheibe in das ausgestochene Loch geben und solang braten, bis das Ei gestockt ist.
  5. Etwas würzen, evtl. Käse darüber streuen und servieren.

toasties_prep_19

Tipp: Wenn die Eier zu gross sind, dann das Ei erst in eine Schüssel geben und mit einem Löffel gerade soviel Ei in das ausgestochene Loch füllen, dass es nicht überläuft.

6 Kommentare

  1. Oh ja !!! Ich war auch November / Dezember 2018 in der West und Südküste und liebte es so sehr, dass in Australien alles unkompliziert & praktisch ist, wie diese Grillplätze überall und genug Bänke und Tische zum bequemen sitzen !!!! Liebe Grüße , Anna

      1. Alle sagten mir: nimm eine warme Jacke mit und meine Antwort : ich fliege nach Australien, ich komme sehr braun wieder , da gibt es doch nur Sonne …daran dachte ich jeden Abend nach dem Sonnenuntergang !!! Erst in Sydney und Tasmanian Ende November fing tolles Wetter an und ich kam tatsächlich braun wieder, aber die ersten Wochen waren schon kalt ( das sagte ich aber keinem 😅)

      2. 😂Gut gemacht! Haben 3 Jahre in Sydney gelebt, da weisst du das es auch kühl sein kann😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.