Geschenkidee: Das Geschicklichkeitsspiel "Wackelturm" mit einem Twist

Endlich wieder draussen spielen! Dieses wunderbare Bau- und Gleichgewichtsspiel aus Holz kombiniert Strategie, Geschick, Spass und etwas Glück. Für unser selbstgepimptes Wackelturm-Spiel benötigt man fürs spielen Geduld und eine ruhige Hand.  Nacheinander wird ein Stein aus dem Turm gezogen, wer den Turm zum Einstürzen bringt, hat verloren.
Der Wackelturm ist ein spannendes Geschicklichkeits- und Gesellschaftsspiel für die ganze Familie. Ausserdem eignet sich das Ganze auch hervorragend als Geschenk zu einer Hochzeit einem Geburtstag, zu Weihnachten oder für den Mutter-/Vatertag und kann draussen und drinnen gespielt werden.
Gesellschaftsspiele sind immer eine gute Beschäftigung, wenn es den Kindern langweilig wird. Einfache Brettspiele oder Reisespiele (wie unser Tic-Tac-Toe) lassen sich ohne Aufwand selbst gestalten. Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene können Spiele selber machen und sie ganz individuell verspielt gestalten.
Nur einen „nackten“ Wackelturm verschenken? Nein, es geht auch persönlicher finden wir – Das personifizierte Wackelturm-Spiel für die sportliche Turnfreundin unserer Kleinen ist super angekommen und wurde gleich bespielt!
wackelturm_mil
Seid ihr auch gerade auf der Suche nach einer schnellen Geschenkidee? Dann ist diese Do-It-Yourself Bastelei vielleicht genau die Richtige für euch.
Das Spiel selber, also die Holzstäbchen, haben wir gekauft und dann für die Freundin personifiziert.
wackelturm_schrift

Was ihr dazu braucht:

  • Ein Wackelturm Spiel
  • farbige Filzstifte – Ihr könnt so gut wie jeden Stift nehmen. Am besten klappt es mit Permanent Markern oder mit feinen Filzschreibern
  • Optional: wenn ihr habt einen Brennstab
  • Spaghetti-Plastik-Behälter fürs Spiel (wir wollten auch die Box personifizieren)
  • Sticker für die Box

wackelturm_stifte_prep

Die Anleitung für den Wackelturm besteht eigentlich nur aus zwei kleinen Schritten:

  • Nehmt einen Stift zur Hand und schreibt eine kleine Frage oder einen lieben Satz auf den Holzblock.
  • Auf den Hölzchen mit einer Aufgabe haben wir seitlich noch ein Symbol eingebrannt. Falls ihr keinen Brennstab habt einfach auch mit einem Stift ein Herz, Stern, Mond, Blume aufzeichnen

Anleitung für die Box

  • Nach Lust und Laune verzieren!

wackelturmfinal_closeup

Wir finden, dieses Spiel ist eine super schöne und schnelle Bastelidee. Besonders toll finde ich, dass einem kleine Aufgaben gestellt werden, wenn man ein Steinchen heil aus dem Turm bekommen hat.

schrift_wackelturm

Die Gestaltungsmöglichkeiten sind einfach unzählig und eine Frage der eigenen Kreativität. Also nur Mut und los gehts!

Einige Geschicklichkeitsideen für die Turmaufgaben:

  • Erzähle einen Witz
  • Mache einen Handstand
  • 1 Runde Schweigen
  • Mach einen Tarzanschrei
  • 10x Froschhupf
  • 1 Lied gurgeln
  • Purzelbaum machen
  • Grimasse schneiden
  • 5x schnell drehen
  • Gib eine Umarmung
  • 10 Liegestützen
  • 1 Minute auf 1 Bein
  • Spinnengang
  • 1 Glas Wasser trinken
  • Singe ein Kinderlied
  • 1 Runde Babysprache
  • Rad schlagen
  • Ententanz
  • 10x Hampelmann
  • eine Runde aussetzen
  • Belle wie ein Hund
  • 10 Push ups
  • 1x mit der anderen Hand spielen

und so weiter und so fort….
Was fällt Euch spontan noch so ein? Ich freue mich über Eure Ideen 🌸❤!
Viel Spass beim nachbasteln und geniesst den Sommer!
Herzlichst,
Pat


Saisonale Beiträge bei ZigZagFood


Möchtet ihr keinen Beitrag mehr verpassen?

Dann folgt uns auf dem Blog oder auf Facebook, Instagram und Pinterest. Ich freu mich!

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.