Kartoffeln aus Spinatbett und Kräutercreme fraîche

Heute musste es wieder schnell gehen, da wir immer noch am Einräumen sind. Die neue Küche ist wunderschön geworden. Ich liebe sie!

Wollt ihr sie sehen? 😜

Heute gibt es deshalb ein schnelles Vegi-Menü für uns: Kartoffeln auf einem Spinatbett. Dazu servieren wir Crème fraîche mit frischen Kräutern. Das Ganze ohne schnickschnack aber mega fein.

Erinnert ihr Euch an die Zeichentrickfigur Popeye mit seinem Spinatkonsum in Notfällen? Eine Dose voll Spinat verwandelt den Seemann im Handumdrehen zum Superhelden. So viel Kraft steckt in Spinat natürlich nicht, aber das Gemüse hat eigentlich nur positive Wirkungen auf den Körper. Er ist gut für Gesundheit, Geist und Seele!: Spinat ist vollgepackt mit Nährstoffen und eigentlich fast das ganze Jahr über saisonal erhältlich. Ich finde Spinat ist ein echtes Allroundtalent für viele Menüs. Er schmeckt sowohl im Salat sowie warm und das Beste daran: Ihr könnt den Spinat wunderbar in Gerichten verstecken (z.B. pürieren), falls Eure Kids zur Fraktion Gemüseverweigerer gehören.

Ein paar unserer Spinatversteck-Rezepte findet ihr hier:

Zutaten für 4 Personen

800 gr Kartoffeln mittelgross
1 Becher Crème fraiche
3 EL Magerquark
1 Handvoll Kräuter (Petersilie, Schnittlauch oder…habe „Maggikraut/Liebstöckel“ genommen. Das gibt eine feine Würze :))
etwas Salz, Pfeffer oder „Aromat“ (ohne Gluten und Zusatzstoffe)
1 Packung Blattspinat in Bouillon/Brühe gekocht. Optional Spinat aus der Tiefkühltruhe

Zubereitung

  • Kartoffeln gut waschen (mit Bürste) und im Dampfkochtopf oder Steamer gar kochen
  • Quark und Crème fraiche verrühren, würzen und mit den Kräutern vermischen
  • Spinat waschen und in Bouillonwasser kochen
  • Spinat ausdrücken und in ein Teller geben, Kartoffel der Länge nach einschneiden, aufdrücken und mit der Sauce füllen

Es ist angerichtet…guten Appetit!

kartoffel spinat und creme fraiche

#familienblog #familienrezept #schnellgemacht #foodblog #swissblog

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.