Puddingpulver verschenken – Geschenkidee aus der Küche

Habt ihr unser Rezept für selbstgemachtes Puddingpulver schon ausprobiert? Nein? Dann müsst ihr es unbedingt testen: es ist super einfach gemacht, extrem fein und ihr wisst was drin ist!

Natürlich ist das Puddingpulver auch eine fantastische Geschenkidee, deshalb finden wir hat unsere Puddingpulver-Geschenkeversion auch einen eigenen Blogbeitrag verdient…

Selbstgemachte Geschenke aus der Küche sind ein tolles Mitbringsel für eure nächste Einladung und/oder ideal als feines, schnelles Weihnachtsgeschenk zum basteln mit Kindern. Kleine Geschenke erhalten ja bekanntlich die Freundschaft. Und wenn man kleine Geschenke auch noch essen kann ist das top ;).

Essen geht bei unseren Freunden und Bekannten immer und das Positive daran: weil die Küchengeschenke schnell aufgegessen sind, verstauben sie nicht im Schrank. Die ganz persönliche Note bekommt Euer Puddingpulver mit der richtigen Verpackung! Wie mann so schön sagt: „das Auge isst mit“!

Meine Mädchen haben eine weihnächtliche Zeichnung auf ein Tortenspitzenpapier gezeichnet und diese dann mit einem Geschenkband um den Deckel gebunden. Fertig sind die persönlichen Geschenke aus der Küche!

Was sind eigentlich Eure Lieblingsgeschenke aus der Küche? Verschenkt ihr traditionsgemäss Sachen aus der Küche und mögt ihr eher süsse Leckereien oder dann doch lieber Salzige?

Das Ruckzuck-Rezept findet ihr hier: Puddingpulver selbstgemacht

Viel Spass beim zusammen mischen und verschenken!

Herzlich,
Pat


Geschenkideen und Weihnachten bei ZigZagFood:


Gefällt Euch die Seite? Dann freu ich mich wenn ihr uns folgt und die Beiträge teilt!

facebook.com/zigzagfood.org
instagram.com/zigzagfood_bern
pinterest.ch/zigzagfood

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.