Weihnachtssterne aus Holzspiessen basteln: das 5-Minuten-DIY

Sterne aus Holzspiessen: Super praktisch, super schnell gemacht, super schön. Aus Holzspiessen lassen sich ganz einfach hübsche dekorative Sterne basteln.

Unser Basteltipp, den wir auf der Website (krokotak) gefunden haben, eignet sich für jede Altersgruppe und auch für Bastelanfänger. Das einfache Do-it-yourself ist ausserdem genau Richtig für die vorweihnachtliche Advents-Zeit. Da das Ganze so einfach funktioniert und ihr so wenig Material benötigt, wäre das sicher auch etwas für ein Schulprojekt oder ein Bastelnachmittag für ein Markt/Märit. Was meint ihr?

Unsere Kids konnten fast nicht mehr aufhören mit dem Sternenzauber und haben gleich das ganze Haus damit dekoriert. Uns gefällts!

Wir finden, dass bei keiner Weihnachts-Deko Sterne fehlen sollten. Besonders edel und weihnächtlich wirken die Sterne, wenn ihr sie danach noch mit goldenem oder silbernem Faden umwickelt. Kleine Sterne könnt ihr sogar an den Weihnachtsbaum hängen. Vielleicht probieren wir noch Sternchen mit Zahnstocher aus…

Bevor ihr loslegt und eure weihnächtlichen Sterne bastelt, sucht alle Materialien zusammen. Die meisten Utensilien findet ihr bestimmt zu Hause. Unsere Mädchen waren vor 2 Jahren begeisterte Loom-Elastik-Verwerterinnen, deshalb hatten wir einige noch daheim und konnten diese endlich in diesem coolen Sternen-Bastelprojekt verwerten.

Material für die Sterne

  • Loom-Gummibänder (pro Stern 5 Stk.)
  • Holzspiesse in verschiedenen Grössen
  • Wolle/Strickgarn

So macht ihr die Sterne

  • „Nachtrag: wer möchte zuerst die Stäbchenspitze abschneiden“, danach bindet ihr die ersten zwei Holzstäbchen zusammen (Spitz auf Flach)

  • Danach das zweite Stäbchen zusammenbinden und das Dritte

  • Das vierte Stäbchen muss einmal obendurch und einmal untendurch, dann das letzte Stäbchen fixieren

  • Beginnt jetzt das Garn/die Wolle um die Holzstäbchen zu wickeln.

  • Gefällt Euch der „Look“, verknotet das Ende der Schnur und schneidet den überschüssigen Rest ab.

Fertig ist Eure festliche Weihnachtsdeko

Tipp

Falls ihr keine Loom-Bänder zu Hause habt könnt ihr die Spiesse auch mit Heissleim zusammenkleben: 1. Ordnet die Holzstäbchen so an, dass sie einen Stern bilden und klebet sie dann mit Heissklebepistole zusammen.

#Advent #Adventskalender #Weihnachten #Winter #DIY #Doityourself #basteln #bastelnmitkindern #sterne


Ähnliche Beiträge bei ZigZagFood


Vergesst nicht, wir freuen uns sehr über Likes und geteilte Inhalte auf Facebook, Instagram und Pinterest.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.